Freizeitkalender - Die Veranstaltungsdatenbank

Detailansicht Veranstaltung "Stelzenfestspiele bei Reuth 2018"

Veranstaltung

TitelStelzenfestspiele bei Reuth 2018
BeschreibungFreitag, 22.06.2018:
19 Uhr LANDMASCHINENSINFONIE ST 218/A - Festspielscheune
22 Uhr LANDMASCHINENSINFONIE ST 218/B - Festspielscheune
24 Uhr BERG
Sprengmeisters Nachtgesang
AUSSTELLUNGEN UND PERFORMANCES
KIRCHE
GESCHICHTEN OHNE FESTEN WOHNSITZ
Illustrierte Erzählungen
von Jörg Jacob (Leipzig) - Susann Hesselbarth und
Phillip Janta (Leipzig), Illustrationen
WIRTSHAUSSAAL ZUM LÖWEN
AUF IRREN WEGEN
Magische Augen und magische Apparate
Erwin Stache (Beucha)
SCHEUNE IM GEHÖFT Nr. 8
THÜRINGEN IN KLEINEN SCHRITTEN -
ein hörender Fußmarsch in Wort und Grafik
Nikolaus Huhn und Kerstin Undeutsch (Schlöben)
GESICHTER RUSSLANDS
Fotos einer Friedensfahrt mit
Spielmeser Beteiligung
BERG
ES HAT MAL WIEDER GEKLAPPT
Konzertreisen von Gewandhausmusikern
zu Zeiten der DDR
Paul Stolle (Leipzig)
BERG
EDLE KLÄNGE ZUR NOTDURFT
Wir machen Musik zu Ihrem Geschäft
Wolfgang Heisig (Leisnig) am Toilettenhäuschen

Samstag, 23.06.2018
KONZERTWANDERUNG
13 Uhr ERSTE FESTSPIELSCHEUNE
BACH AUF ABWEGEN
Ein musikalischer Suchtrupp unter
Führung von Gareth Lubbe
12 / 9* € **
14 Uhr WANDERUNG
SECHSE KOMMEN DURCH
DIE GANZE WELT – erster Teil
Wandertheater Stephan Ebeling (Leipzig)
15 Uhr GEHÖFT Nr. 38
LeipJAZZig-Orkester
spielt Hanns Eisler
Stephan König (Leipzig), Leitung
12 / 9* € **
16 Uhr WANDERUNG
SECHSE KOMMEN DURCH
DIE GANZE WELT – zweiter Teil
Das Wandertheater zieht weiter
17 Uhr KIRCHE
LIEBESLUST
Mittelalterliche Vokalmusik in neuem
instrumentalen Gewand
Ensemble Nu:n (Weimar)
12 / 9* € **
18 Uhr WANDERUNG
SECHSE KOMMEN DURCH
DIE GANZE WELT – dritter Teil
Das Wandertheater kommt an
** Konzertwanderung komplett:
30 / 22* €
20 Uhr FESTSPIELSCHEUNE
DIE IRRFAHRTEN DES ODYSSEUS
Theatergruppe der Wohnstätten Stelzen der
„Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein“
und Debütanten aus Stelzen und Umgebung,
Volker Insel (Leipzig), Regie
20 / 15* €
22 Uhr FESTSPIELSCHEUNE
EL FLECHA NEGRA
eine tropische Nacht auf dem
Stelzenberg – es wird heiß!
Eintritt frei

Sonntag, 24.06.2018
11 Uhr KIRCHE
GRAN QUINTETTO IN DO MINORE
Streichquintette von Giovanni Bottesini
und Alexander Glazunov
Sebastian Ude und Adam Markowski, Violine;
Henry Schneider, Viola; Wolfram Stephan,
Violoncello; Eva Schneider, Kontrabass
12 / 9* €
13 Uhr (RUSSEN)BERG
FUSSBALL (WM)
Traktor Stelzen und die Auswahl des
Gewandhausorchesters im Endspiel
14 Uhr FESTSPIELSCHEUNE
MODERN MAORI QUARTET
Vier charismatische Gesangssolisten aus
dem Land der langen weißen Wolke
James Tito, Maaka Pohatu, Matariki Whatarau,
Francis Kora (Neuseeland), Gesang & Gitarren
12 / 9* €
15 Uhr BERG
DORFFEST
Stelzener Festspielkuchen trifft auf
Spielmeser Fischbrötchen – die Klassiker
werden garniert von den „Neuseenländer
Musikanten“ und „The Publiners“
16 Uhr KIRCHE
IRRE BEGABT
Klaviersolo eines 11-jährigen
Ausnahmetalents
Ben Lepetit (Chemnitz)
12 / 9* €
18 Uhr FESTSPIELSCHEUNE
DIE JAHRESZEITEN
Nach der Schöpfung erstmals das
zweite große Oratorium Joseph Haydns
in Stelzen
Merseburger Hofkapelle, Chor, Solisten
Michael Schönheit, Leitung
20 / 15* €
Freier Eintritt für Frühling, Sommer,
Herbst und Winter
Internetwww.stelzenfestspiele.de
KategorieFest/Markt - Themenfest

Termin

BeginnSonntag, 24.06.2018 10.00 Uhr

Veranstaltungsort

NameFestspielscheune in Stelzen
Lage07922 Tanna, Ortsteil Stelzen
Stelzen Nr. 1
KartenansichtVeranstaltungsort im Geoportal anzeigen
KontaktStelzenfestspiele Bei Reuth e.V.
Telefon: 036646 / 28 18 7
E-Mail: info (at) stelzenfestspiele.de
Internetwww.stelzenfestspiele.de

Veranstalter

NameStelzenfestspiele bei Reuth e.V.
KontaktVorsitzender
Schneider, Henry
Stelzen 21b
07922 Tanna OT Stelzen
Telefon: 036646 / 28 18 7
E-Mail: info (at) stelzenfestspiele.de
Internetwww.stelzenfestspiele.de