Freizeitkalender - Die Veranstaltungsdatenbank

Detailansicht Veranstaltung "Hand in Hand - Naturschutz und Landwirtschaft"

Veranstaltung

TitelHand in Hand - Naturschutz und Landwirtschaft
UntertitelVon der Agrofarm 2000 zum Hofgut Eichigt
 
BeschreibungWer hätte das gedacht?
Ausgerechnet im rauen Klima des südwestlichen Vogtlandes entsteht einer der größten ökologischen Landwirtschaftsbetriebe Deutschlands!
Aus der Agrofarm 2000 wird das Hofgut Eichigt, aus 4000 ha Wirtschaftsfläche verschwinden Pestizide und Kunstdünger, etwa 1500 Milchkühe lernen Weideland, Einstreu und Jahreszeiten kennen – und dürfen zukünftig auch ihre Hörner behalten!
Es ist der größte Agrarbetrieb, der in Sachsen jemals auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt hat. Er wird dem Anbauverband „Bioland“ angehören und den namhaften Vermarkter dennree, in dessen Eigentum er sich befindet, beliefern.

Wie geht das zusammen – ein Großbetrieb und die strengen Richtlinien von Bioland?

Über Konzepte, Lösungen und Visionen spricht am Donnerstag, 17.05. um 18.30 Uhr Frau Nadine Adler (Referentin der Geschäftsführung und Naturschutzbeauftragte des Hofgutes Eichigt) im Pfaffengut Plauen. Außerdem zu Gast: Frau Stephanie Schöbel (Masterstudentin an der Hochschule Neubrandenburg) mit einem Referat zu den Ergebnissen ihres Schmetterlingsmonitorings im Gelände des Hofgutes.

Wer sich für ökologischen Landbau interessiert und Zeuge dieser spannenden Entwicklung werden möchte, ist zu dem kostenlosen Vortrag herzlich eingeladen. Insbesondere die Auswirkungen einer derartig großräumigen Veränderung auf Natur- und Artenschutz werden dabei zur Sprache kommen.
Internetwww.bund-vogtland.de
KategorieWissen/Bildung - Vortrag/Multivision

Termin

BeginnDonnerstag, 17.05.2018 18.30 Uhr

Veranstaltungsort

NamePfaffengut Plauen
Lage08525 Plauen
Pfaffengutstraße 16
KartenansichtVeranstaltungsort im Geoportal anzeigen
KontaktTelefon: 03741 / 52 28 97
Telefax: 03741 / 40 48 38
E-Mail: pfaffengut.plauen (at) t-online.de
Internetwww.pfaffengutplauen.de

Angaben zum Preis

BeschreibungEintritt frei
Um Voranmeldung an info(at)bund-vogtland.de wird gebeten.

Veranstalter

NameBUND-Regionalgruppe Vogtland
KontaktRedaktion Öffentlichkeitsarbeit
Röhr, Andreas
Plauen
E-Mail: redaktion (at) bund-vogtland.de
Internetwww.bund-vogtland.de