Freizeitkalender - Die Veranstaltungsdatenbank

Detailansicht Veranstaltung ""Die Hundegrenze""

Veranstaltung

Titel"Die Hundegrenze"
UntertitelGastspiel von studio44, Nordhausen
 
BeschreibungGrundlage des Puppentheaterstücks ist eine Reportage von Marie-Luise Scherer, die erstmals 1994 im SPIEGEL erschien. Sie handelt von dem Mischlingsrüden „Alf“ und dessen Verwendung als Wachhund der DDR an der innerdeutschen Grenze. Neben dem Schicksal des Hundes widmet sich das Stück auch den Züchtern, Soldaten und Grenzanwohnern, die dem Hund begegneten.

Eine Veranstaltung des XVII. Greizer Theaterherbstes e.V.
Internetwww.theaterherbst.de/theaterherbst/programm-2018/
KategorieBühne - Sonstiges

Termin

BeginnDienstag, 18.09.2018 18.30 bis 20.30 Uhr
Einlass18.00 Uhr

Veranstaltungsort

NameVogtlandhalle Greiz, Studiobühne
Lage07973 Greiz
Carolinenstraße 15
KartenansichtVeranstaltungsort im Geoportal anzeigen
KontaktAnsprechpartner
Eisel, Marcus
Telefon: 03661 / 62 88 0
Telefax: 03661 / 62 88 28
E-Mail: info (at) vogtlandhalle.de
Internetwww.vogtlandhalle.de

Angaben zum Preis

Beschreibungalle Plätze 9,50 €; ermäßigt 7,50 €

Veranstalter

NameGreizer Theaterherbst
KontaktVereinsvorsitzender
Schaarschnidt, Karsten
Carolinenstraße 15
07973 Greiz
Telefon: 03661 / 67 10 50
Telefax: 03661 / 68 72 95
E-Mail: greizer (at) theaterherbst.de
Internetwww.theaterherbst.de