Freizeitkalender - Die Veranstaltungsdatenbank

Detailansicht Veranstaltung "Goldwaschen für Schulklassen Kinder und Junggebliebene"

Veranstaltung

TitelGoldwaschen für Schulklassen Kinder und Junggebliebene
UntertitelDas Vogtländische Goldmuseum Buchwald bietet Goldwaschvorführungen und Goldwaschlehrgänge an
 
BeschreibungGoldwaschen
Das Vogtländische Goldmuseum Buchwald bietet in der Zeit vom 1. Mai bis 30. September Goldwaschvorführungen und Goldwaschlehrgänge in der Göltzsch an.

Vorführung im Goldwaschen
Sie beobachten einen erfahrenen Goldsucher bei der Arbeit und bekommen verschiedene Techniken des Goldwaschens an authentischen Fundpunkten gezeigt.
Kosten: für Gruppen bis 50 Personen: 50 € (ca. 2 Stunden)

Goldwaschen für Schulklassen Kinder und Junggebliebene
Einführungskurs:
Sie erlernen unter Anleitung Grundtechniken im Goldsuchen.
Das von den Teilnehmern gefundene Gold kann jeder mit nach Hause nehmen. Waschgeräte und kleine Gefäße für die Funde werden gestellt. Zeitrahmen mind. 2 Stunden für max. 15 Personen

Kosten:
Kinder bis 16 Jahre mit 2 Begleitern: 60 €
Vorw. Erwachsene (bis 10 Pers.): 100 € jede weitere Person: 10 €
Auch zum Kindergeburtstag, Wandertag, Projekttag, Junggesellenabschied, Familienfeiern und Betriebsausflug geeignet
Glodwaschen ist ideal füer Kinder
Familiengoldwaschen

Kurs für Fortgeschrittene
Neben der Anwendung verschiedener Waschtechniken mit Waschrinne und Pfannen werden wir uns neben der Goldsuche auch mit Schwermineral-prospektion und Edelsteinsuche (Zirkone) beschäftigen. Es besteht die Möglichkeit, bei einem anschließenden Museumsbesuch die Geheimnisse der Probenaufbereitung bis hin zur Mikroskopfotografie kennen zu lernen.
Von den Teilnehmern gefundenes Gold kann jeder mit nach Hause nehmen.
Waschgeräte und kleine Gefäße für Funde werden gestellt. Es besteht Fundgarantie!
Ausschließlich für Kleingruppen und Einzelpersonen.
Zeitbedarf: 4-6 Stunden
Kosten bis 4 Personen: 180 €
jede weitere Person: 30 €

Goldwaschen besonders für "Jung Gebliebene"
Waschplätze
• Hauptwaschplatz:
Der Treffpunkt liegt in der Nähe der Göltzschtalbrücke und wird individuell vereinbart.
Dort steht für uns ein Flussabschnitt zur Verfügung. Das Programm kann individuell abgesprochen werden. Geführte Wanderungen, vorbei an Zeugnissen mit uralter Goldwaschtradition, sind möglich.
• Waschplatz: 2
Diese romantische und familienfreundliche Waschstelle mit flachem Wasser und starkem historischen Bezug eignet sich sehr gut zum Waschen mit Kindern. Leider ist die Funddichte für Gold dort niedriger, als am Waschplatz 1. Treffpunkt ist Parkplatz vor der Gaststätte “Grünes Tal“ in Mühlwand.
• Weiterhin besteht das Angebot von Edelsteinsuche und Goldwaschmöglichkeit mit Fundgarantie im Goldmuseum.

Goldwaschen "Volle Pfanne"
Allgemeine Bedingungen:
Das gefundene Gold gehört generell dem Finder. Bei Ausnahmefunden (Körner über 100 mg und klaren Zirkonen über 1 Gramm) kann um Überlassung (gegen Wertausgleich) an das Goldmuseum gebeten werden.
Haftung des Veranstalters wird ausgeschlossen, Versicherungen sind Sache der Teilnehmer.
Über einem Wasserstand von 60cm sollte kurzfristig Rücksprache mit dem Goldmuseum geführt werden. Aktuelle Wasserstände finden Sie im Internet über „Pegel Mylau“.

Das Vogtländische Goldmuseum veranstaltet Goldwaschen mit Genehmigung des Landkreises Vogtland und der Pächter des Fischereirechtes. Aktivitäten sind nur in Begleitung durch das Goldmuseum rechtlich gedeckt.
In der Regel wird ein Planungsvorlauf von 14 Tagen benötigt.

Empfehlung zur Ausrüstung:
Gummistiefel, wetterfeste Kleidung, ggf. Ersatzwäsche, -strümpfe
Die Benutzung der Goldwaschgeräte ist im Preis inbegriffen. Eigene Geräte können eingesetzt werden oder im Goldmuseum erworben werden.
Für Waschgeräte wird kein Pfand erhoben, verlorene und zerstörte Ausrüstung ist zu entschädigen.

Öffnungszeiten
Freitag
Samstag
Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr
Andere Besuchszeiten auch gern nach Vereinbarung
Internetwww.vogtlandgold.de
KategorieWissen/Bildung - Information/Beratung

Termin

BeginnSonntag, 16.09.2018 13.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

NameVogtländisches Goldmuseum und Naturalienkabinett Buchwald
Lage08491 Limbach, Ortsteil Buchwald
Wiesenweg 1A
KartenansichtVeranstaltungsort im Geoportal anzeigen
KontaktKreher, Sven
Telefon: 03765 / 36 66 5 - - - 0174 / 388 74 98
E-Mail: vogtlandgold (at) aol.com
Internetwww.vogtlandgold.de

weitere Termine

im ZeitraumDonnerstag, 02.08. bis Sonntag, 30.09.2018
Vogtländisches Goldmuseum und Naturalienkabinett Buchwald, Limbach, Ortsteil Buchwald
Freitag
Samstag
Sonntag
13.00 bis 18.00 Uhr
13.00 bis 18.00 Uhr
13.00 bis 18.00 Uhr