← Veranstaltungsübersicht

Nachtwächterrundgang in der Greizer Altstadt

Der heiter-satirische Nachtwächterrundgang - Geschichten von Barbarossa, Bier und Bürgermeister…

Freitag, 15.02.2019 19.00 Uhr , Unteres Schloss Greiz, Greiz

Greizer Nachtwächter NWAS
Greizer Nachtwächter NWAS

In der „guten" alten Zeit... war es noch richtig dunkel in Greiz. Nur die Laterne des Nachtwächters warf hier und da einen schwachen Lichtstrahl auf die Gassen. Zwielichtige Gestalten galt es zu verscheuchen und auf die Feuerstätten mußte er ein wachsames Auge haben. Überhaupt war der Nachtwächter ein Garant für den ruhigen Schlaf der Bürger. Auch in der Greizer Altstadt schaut der Nachtwächter immer wieder nach, ob alles seine Ordnung hat. Dabei erzählt er seinen Gästen mit humorigem Hintersinn manche Anekdote aus der Vogtland- und Stadtgeschichte und verrät auch, wie eine Kirchturmglocke zu ihrem merkwürdigen Namen kam... Beim nächtlichen Besuch der dunklen Stadtkirche geht manchem Besucher dann vielleicht ein Licht auf. Erwachsene 6,- €, Schüler bis einschließlich 14 Jahre 3,- €, Kinder bis einschließlich 9 Jahre frei. Startpunkt für diesen Nachtwächterrundgang ist am Eingang des Unteren Schlosses im Greizer Stadtzentrum. Diese Veranstaltung ist auch als individuelle Gruppenführung buchbar. Alle Informationen dazu unter www.stadtfuehrung-greiz.de.

Webseite: http://www.greizernachtwaechter.de

Veranstaltungsort

Unteres Schloss Greiz
Burgplatz 12
07973 Greiz
Webseite: http://www.greiz.de

Kontakt

Veranstaltungsort im Geoportal anzeigen

Preise: Erwachsene 6,- €, Schüler bis einschließlich 14 Jahre 3,- €, Kinder bis einschließlich 9 Jahre frei.
Barrierefreiheit: nicht bekannt

Veranstalter

Greizer Nachtwächter
Holger Wittig
Telefon: 03661 / 64 83 74
Fax: 03661 / 64 83 75
E-Mail: kontakt@greizernachtwaechter.de
Waldstraße 4
07973 Greiz
Webseite: http://www.greizernachtwaechter.de

Termin

Freitag, 15.02.2019
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Kategorie

Wissen und Bildung - Führung und Besichtigung