← Veranstaltungsübersicht

Öffentliches Symposium "Inklusive Bildung"

Diskussionsrunde mit Vertretern aus Politik, Gesellschaft, Elternschaft und Betroffenen

Donnerstag, 16.05.2019 16.00 Uhr , Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach, Auerbach/Vogtl.

Öffentliches Symposium "Inklusive Bildung"
Öffentliches Symposium "Inklusive Bildung"

Behinderte und nicht behinderte Schülerinnen und Schüler sollen gemeinsam lernen. Im Zuge der Gleichberechtigung, Teilhabe und Inklusion eine feine Sache, aber welche Hemmnisse und Probleme kommen auf die Beteiligten zu? Sind es nur fehlende Aufzüge oder Behindertentoiletten? Sind die Pädagogen darauf vorbereitet? Was ist ein Schulassistent? Darüber, aber natürlich auch über gute Beispiele und Erfolge in der inklusiven Beschulung diskutieren in dieser Veranstaltung Vertreter des Sächsischen Kultusministeriums, des Landratsamtes, von Trägervereinen, Lehrer, und natürlich Betroffene und interessierte Bürger. Für das Einführungsreferat konnte Herr Prof. Dr. Tim Nicolas Korf von der Berufsakademie Breitenbrunn gewonnen werden. Moderation: Bernd Schädlich

Webseite: http://www.vogtlandkreis.de

Veranstaltungsort

Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach
Alte Rodewischer Straße 2
08209 Auerbach/Vogtl.
Webseite: http://www.goeltzschtalgalerie-nicolaikirche.de

Kontakt

Telefon: 03744 / 21 18 15
Fax: 03744 / 21 39 03
E-Mail: nico@vogtland-kultur.de

Veranstaltungsort im Geoportal anzeigen

Preise: keine Angabe
Barrierefreiheit: nicht bekannt

Veranstalter

LRA Seniorenbeauftragte
Dagmar Nauruhn
Telefon: 03741 / 300 33 99
Fax: 03741 / 300 40 06
E-Mail: nauruhn.dagmar@vogtlandkreis.de
Postplatz 5
08523 Plauen

Termin

Donnerstag, 16.05.2019
Beginn: 16:00 Uhr

Kategorie

Wissen und Bildung - Information und Beratung